Systemisches Schmerz Management

Hinaus aus dem chronischen Schmerz, zurück in ein selbstbestimmtes, aktives Leben

Hier erfährst Du gratis, wie Du mit dem Systemische Schmerz Management endlich Deine chronischen Schmerzen in den Griff bekommst.

Das Schmerztor

Schmerzkompetenz beruhend auf Alternativ- und Schulmedizin und eigenem Leid

Ich, Dr. med. Monika Meier, hatte mich jahrzehntelang auf bildgebende Schmerzdiagnostik und bildgesteuerte Schmerztherapie an Universitätskliniken und Kliniken für Alternativmedizin in der Schweiz spezialisiert und war Mitglied mehrerer Schmerzkompetenzgremien.

2006 erlitt ich eine Nervenschädigung und leide seither selbst an dauernden, starken neuropathischen Schmerzen. Ich konnte meine gewohnte Aktivität bei der Arbeit und in der Freizeit nicht aufrechterhalten, geliebte Hobbys nicht mehr ausüben, ich war verzweifelt und fühlte mich dem Schmerz hilflos ausgeliefert. Aus der Verzweiflung heraus, holte ich alles wieder hervor, was ich je in der Schul- und Alternativmedizin über Schmerzen gelernt hatte und lernte möglichst viel Neues dazu. Ich las jede Publikation über chronische Schmerzen, die ich zu fassen bekam, egal aus welcher Sparte sie stammte und ich fing an alles auszuprobieren, was mir auch nur einigermassen ungefährlich erschien.

Rasch wurde klar, dass im Umgang mit chronischen Schmerzen nicht nur mein medizinisches Wissen und Können sondern fast in gleichem Masse meine Management Skills und Coaching Erfahrung gefragt waren. Um aus der Hilflosigkeit und der Ohnmacht zu entkommen, braucht es ein effizientes Change Management, einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und hochspezialisierte Schmerzkompetenz!

So habe ich es geschafft wieder aktiv und selbstbestimmt zu leben und so können auch Sie es schaffen!

Beruhend auf den drei Säulen: Schmerzkompetenz aus Schul- und Alternativmedizin, nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Change Management entwickelte ich, unterstützt von der dipl. Heilpraktikerin Patrizia Kossbiel, das Systemische Schmerz Management, um möglichst vielen Menschen auf dem Weg raus aus der Hilflosigkeit des von chronischen Schmerzen bestimmten Lebens zurück in ihr selbstbestimmtes, aktives Leben zu helfen.

Die drei Säulen des Systemischen Schmerz Management

Schmerzkompetenz

In unseren Vorträgen und Seminaren vermitteln wir die Grundlagen der Schmerzentstehung und Schmerzempfindung und welche kraftvollen Werkzeuge jeder Mensch in sich selbst zur Verfügung hat, um seine Schmerzen zu hemmen. Jeder Teilnehmer wird zum Spezialisten für seinen eigenen Schmerz und weiss, wie er ihn beeinflussen kann.

Ressourcen Management

Unsere Ressourcen heben uns aus unseren Schmerzen heraus, lassen uns ihnen davonfliegen. In unseren Workshops erarbeiten wir, welche inneren und äusseren Ressourcen die Teilnehmer bereits kennen und vielleicht unbewusst schon nutzen, welche sie wieder aktivieren oder neu kennenlernen wollen. Gemeinsam mit jedem Teilnehmer erarbeiten wir eine individuelle Liste von je 5 Ressourcen, die ihm im Fall von leichten Schmerzen und im Fall von starken Schmerzen helfen können und die in seinen Alltag passen.

Change Management

Veränderungen verlaufen niemals gradlinig, sie sind immer geprägt von einem Auf und Ab. Der Weg hinaus aus dem chronischen Schmerz ist genauso, manchmal geht es steil bergauf, wir fühlen uns täglich besser, manchmal fallen wir aber auch zurück, müssen uns wieder aufrappeln und den Aufstieg neu in Angriff nehmen. In unseren Workshops erfahren die Teilnehmer, alles über die Phasen der Veränderung und erarbeiten Techniken, um mit Schmerzdurchbrüchen umzugehen. Wir kennen und verstehen jede dieser Phasen, wir unterstützen in schwierigen Zeiten und feuern an, wenn es super läuft.

Unter Gesundheit verstehe ich nicht Freisein von Beeinträchtigungen, sondern die Kraft, mit ihnen zu leben

Johann Wolfgang von Goethe

Löse Deinen chronischen Schmerz auf und lebe aktiv und selbstbestimmt!

Hier können Sie sich für eine kostenfreie Erstberatung bewerben, in der Dr. med. Monika Meier mit Ihnen gemeinsam die ersten Schritte auf Ihrem Weg hinaus aus dem Schmerz erarbeitet.

Nachdem Sie sich hier beworben haben, erhalten Sie von einer Mitarbeiterin der Oelehof Akademie ein Mail mit einem Fragebogen. Bitte füllen Sie diesen sorgfältig aus, anhand dieses Fragebogens entscheidet Dr. med. Monika Meier, ob Sie für eines der streng limitierten Beratungsgespräche in Frage kommen.

Aktuelle Termine

Dr. med. Monika Meier und Patrizia Kossbiel, Heilpraktikerin
25.5. und 27.7.2019
GRUPPENTRAINING | SYSTEMISCHES SCHMERZ MANAGEMENT

Verstehend und Verstanden: Wissen ist Macht, Nichtwissen tut weh!

Dr. med. Monika Meier und Patrizia Kossbiel, Heilpraktikerin

Das Systemische Schmerz Management beruht auf 3 Säulen: 1. Schmerzkompetenz2. Ressourcen Management3. Change Management In diesem Basis Workshop erfährst und erarbeitest Du Grundlagen der Schmerzkompetenz und erste Schritte auf Deinem Weg der Veränderung (Change Management):  warum es keine eingebildeten Schmerzen

Mehr Info »
Dr. med. Monika Meier
31.5. / 28.6. / 26.7. / 23.8.2019
SYSTEMISCHES SCHMERZ MANAGEMENT | VORTRAG

Chronischer Schmerz lass nach!

Dr. med. Monika Meier

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, fühlen sich dem Schmerz gegenüber oft hilflos ausgeliefert, ohnmächtig und von Ärzten, Familie und Freunden unverstanden und im Stich gelassen. Oft können sie ihren Beruf nicht mehr oder nur eingeschränkt ausüben, sie leiden unter

Mehr Info »
Dr. med. Monika Meier und Patrizia Kossbiel, Heilpraktikerin
22.6. und 24.8.2019
GRUPPENTRAINING | SYSTEMISCHES SCHMERZ MANAGEMENT

Schmerz beiseite oder lass uns den Schmerzen davonfliegen!

Dr. med. Monika Meier und Patrizia Kossbiel, Heilpraktikerin

Das Systemische Schmerz Management beruht auf 3 Säulen: 1. Schmerzkompetenz 2. Ressourcen Management 3. Change Management In diesem Workshop erfährst und erarbeitest Du deine individuellen Ressourcen, die Dich aus den Schmerzen herausheben und ihnen davonfliegen lassen und Techniken für Deinen

Mehr Info »

Folgen Sie der Oelehof Akademie auf Facebook