H.O.P.E. Intensiv Workshop

Ab in Dein wahres, selbstbestimmtes Leben in vollen Zügen
Trainer/in: Dr. med. Monika Meier
20.-22.11.2020
Dr. med. Monika Meier

Du hast erfahren, wie mächtig die körpereigenen schmerzhemmenden Systeme sind und hast Deine individuellen Ressourcen gefunden und erprobt, um diese Systeme zu aktivieren und auch um ihnen die nötige Erholungszeit zu geben, damit sie Dein Schmerztor schliessen können, wann immer Du es brauchst. Du bist schon sehr weit gekommen auf Deinem Weg raus aus dem vom Schmerz bestimmten Leben zurück in Dein wahres, aktives, selbstbestimmtes Leben. Herzlichen Glückwunsch! 
Doch Du spürst, dass Du manchmal noch immer an Deine Grenzen kommst, Du erlebst Schmerzdurchbrüche, kannst es kaum glauben, dass es Dir wieder so schlecht geht, fühlst Dich zurückgeworfen auf Deinem Weg, hast noch nicht die komplette Kontrolle über Dein Leben.
Im 3-tägigen H.O.P.E. Intensiv Workshop überprüfen wir noch einmal die Wirksamkeit und Verfügbarkeit Deiner Ressourcen im Alltag und passen diese wenn nötig an. Wir erarbeiten in dieser ganz kleinen Gruppe, wie Du deine Ressourcen so fest und sicher in Deinem Alltag verankerst, dass Du deinen Weg sicher und gelassen gehen kannst. Wir üben verständnisvoll mit Veränderungen und uns selbst umzugehen im Wissen und Vertrauen, dass wir jederzeit und überall über unsere wirksamen Ressourcen verfügen.

An den Seminartagen erwartet Dich:

  • Ein wunderschöner Ort in der Natur, an dem Du im Kreis von Verstehenden von Herzen willkommen und angenommen bist
  • Eine kompetente Schmerzspezialistin, die ihr enormes Wissen und ihre langjährigen Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Schul- und Alternativmedizin mit Dir teilt
  • Schriftlich zusammengefasst, die für Dich individuell wichtigsten und kraftvollsten Erkenntnisse über Deine Ressourcen, wie Du sie sicher im Alltag verankern kannst und welche Übungen Dir helfen gelassen und sicher Deinen Weg zu gehen
Schmerzpunkte am Körper eines stilisierten Menschen

Über den Trainerin:

Dr. med. Monika Meier
Dr. med. Monika Meier war als Fachärztin für Radiologie auf bildgebende Schmerzdiagnostik und bildgesteuerte Schmerztherapie spezialisiert, arbeitete als Oberärztin und leitende Ärztin an Universitätskliniken und Kliniken für Alternativmedizin in der Schweiz und war Teil der interdisziplinären Schmerzkompetenzgremien. Sie ist selbst betroffen von einem chronischen Schmerzsyndrom seit 2007.

Geeignet für:

Teilnehmer des H.O.P.E Basisseminars und Aufbau Workshops, Menschen mit chronischen Schmerzen und ihre Familien und Freunde

Ablauf:

  •  9 Uhr bis 13 Uhr Workshop im Kursraum, in der Reithalle und auf dem Gelände der Oelehof Akademie
  • 13 bis 14 Uhr gemeinsames Mittagessen
  • 14 bis 17 Uhr Workshop im Kursraum, in der Reithalle und auf dem Gelände der Oelehof Akademie
  • Freitag und Samstag 17 bis 18 Uhr gemeinsamer Ausklang
  • Sonntag 9 bis 13 Uhr intensive Arbeit an den individuellen Fragestellungen der Teilnehmer
  • Sonntag 13 bis 14 Uhr Abschlussrunde

Termine:

20.-22.11.2020

Kosten:

Euro 997.- inkl. Pausengetränke und Pausenobst
Hausgemachtes, einfaches Mittagessen oder Lieferdienst auf eigene Kosten

Sonderpreise für Teilnehmerinnen des Workshops:

Ort:

Kursraum, Reithalle und Gelände der Oelehof Akademie, Oele 1, 79843 Löffingen

Verfügbare Plätze:

Minimum 4 Teilnehmer, maximal 8 Teilnehmer

Unterbringung:

Ferienwohnungen stehen für Workshop-Teilnehmer zu Sonderpreisen zur Verfügung

Anmeldung:

über unser Anmeldeformular

Sie möchten teilnehmen?

Füllen Sie unser Anfrageformular aus und geben Sie bitte Titel und Datum der Veranstaltung an, für die Sie sich interessieren. Sie erhalten umgehend die Unterlagen für eine verbindliche Anmeldung.