Transformiere schmerzhafte Beziehungen, finde Glück, Klarheit und Balance.

Systemisches, pferdegestütztes Coaching
Trainer/in: Dr. Alexandra Sitch und Dr. med. Monika Meier
4. bis 5.10.2019

• Wieso ist es für mich so schwer Entscheidungen zu treffen?
• Wie kann ich besser mit meinem Partner (in), Umfeld kommunizieren?
• Wieso reagiere ich immer so kritisch?
• Warum bin ich immer so erschöpft/ oft deprimiert?
• Weshalb kann ich nicht leicht in Kontakt mit anderen treten?
• Wieso ist es schwer für mich meine Grenzen zu bewachen?
• Würden Sie gerne Ihr Leben und Ihre Beziehungen besser verstehen ?
• Sind Sie sich der Auswirkung Ihres Agierens in Ihrem Umfeld völlig bewusst?
• Möchten Sie bestehende ungeahnte Konflikte mit Ihren Freunden, Partner/in beheben?
• Möchten Sie Spannungen in der Familie oder Arbeitsumfeld, ohne deren Anwesenheit erörtern ?

In unserem intensiven eintägigen Workshop mit systemischem pferdegestütztem Coaching erarbeiten Sie zusammen mit zwei empathischen Expertinnen und unseren gut ausgebildeten Pferden Ihre Antworten auf die Fragen, die Sie belasten.

Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in Sie selbst und Ihr Leben, wo es ganz um Ihr Lebensthema, Potenzial, Ihre Beziehungen, Beseitigung der Blockaden und physischer Probleme dreht.

Warum Pferde?

Pferde reagieren sofort auf die Energie einer Person und zeigen Ihr Kommunikationsverhalten wie auch Ihre Beziehungen in Ihrem (Berufs)Leben in einem Tableau Vivant, das Sie gleich wiedererkennen werden.
Jede innere Bewegung der Person löst eine Reaktion beim Pferd aus, wodurch bestimmtes Verhalten, blinde Flecken oder Denkweisen mit Hilfe von Interventionen korrigiert werden können.
Pferden reagieren systemisch, in der Gegenwart und ohne Urteil. Bei dieser Methode können deswegen Blockaden beseitigt und Einsicht in ein Lebensthema oder Persönlichkeitsstruktur erzielt werden.

Was ist systemisches Pferdegestütztes Coaching/Therapie?

Sein ganzes Leben lang  ist jeder der Mensch Teil eines Systems; z.B. einer Familie, einer Organisation und eines Unternehmens.
Die Gesetze jedes Systems sind oft kompliziert und spielen unbewusst eine große Rolle. Dies macht es schwer bestimmte Verhaltensmuster zu korrigieren. Können auch Sie bestimmte Verhaltensmuster bei sich selbst wiederkennen?
Die Coachingsessions mit dieser Methode haben einen langfristigen Effekt, weil sie nicht nur über den Verstand laufen, sondern auch im Gefuehl, im Unbewussten erst richtig integriert werden.

Über die Trainerinnen:

Frau Dr. Alexandra Sitch, Autorin, internationale Mediatorin, Konfliktexpertin und pferdegestützter systemischer Coach, Epona Coaching & Mediation International
und

Frau Dr. med. Monika Meier, Ärztin und Spezialistin für pferdegestütztes Coaching, Gründerin und Leiterin der Oelehof Akademie

Geeignet für:

Alle Menschen, die sich mit sich, ihrem Wohlbefinden und ihren Beziehungen auseinander setzen wollen. Für Menschen mit schwerer Pferdeallergie nicht empfohlen.

Ablauf:

  • Freitagnachmittag: Eintreffen  der Teilnehmer, Kennenlernen bei einem kleinen Sektempfang, gemeinsamen Nachtessen mit Schwarzwälder Spezialitäten
  • Samstag morgens: Kennenlernen der Methode und der Pferden (Man wird nie aufsitzen müssen und bei Angst vor Pferden, einen bestimmten Abstand einhalten können), Definierung der Hilffrage und zum Abschluss: Definieren der Intentionen
  • erste individuelle systemische Coachingsessions
  • Lunch – typischer Schwarzwälder Schmaus im Grünen
  • mittags: systemisches Coaching – und Nachbesprechung jeder einzelnen Session und Implementieren der neuen Einsichte

Termin:

4. bis 5.10.2019

Kosten:

€ 447, inkl: individuelle systemische Coachingsessions mit zwei Coaches und den Pferden, Studie und Heilung der eigenen Lebensthemen und Rollen in den Sessions der anderen Teilnehmer, Implementierungstechniken, Sektempfang, warme und kalte Pausengetränke und Pausenobst.
Essen und Getränke am Freitagabend und am Samstagmittag  auf eigene Kosten.

Sonderpreise für Teilnehmerinnen des Workshops:

Ferienwohnungen direkt auf dem Oelehof

Ort:

Reithalle, Gelände und Kursraum der Oelehof Akademie, Oele 1, 79843 Löffingen

Verfügbare Plätze:

Minimum 6 Teilnehmer, maximal 8 Teilnehmer

Mitbringen:

Festes Schuhwerk für die Pferdebegegnung

Unterbringung:

Ferienwohnungen stehen für Workshop-Teilnehmer zu Sonderpreisen zur Verfügung

Anmeldung:

über unser Anmeldeformular

Sie möchten teilnehmen?

Füllen Sie unser Anfrageformular aus und geben Sie bitte Titel und Datum der Veranstaltung an, für die Sie sich interessieren. Sie erhalten umgehend die Unterlagen für eine verbindliche Anmeldung.