Offener Workshop: Reiten und Bodenarbeit

Trainer/in: Arien Aguilar
1. und 2.7.2020

Wir sind glücklich und stolz Ihnen wieder einen Workshop Reiten und Bodenarbeit mit Arien Aguilar anbieten zu können. 

Die Ziele von Ariens Arbeit sind die Verfeinerung der Kommunikation am Boden und sicheres Reiten mit feiner Hilfengebung. Die ausgewogene Ausbildung des Pferd/Mensch-Teams sowohl am Boden als auch beim Reiten ist eine der Grundlagen von Arien Aguilars Arbeit. Als Leitgedanke steht der Aufbau einer echten Partnerschaft von Mensch und Pferd beruhend auf der Körpersprache des Pferdes im Mittelpunkt. Konfrontation wird dadurch vermieden und wahre Harmonie wird erreicht. Teilnehmer aller Ausbildungsstufen und aller Reitweisen sind willkommen: Jeder wird auf seiner Stufe abgeholt und individuell gefördert. 
Nach Absprache ist auch eine Teilnahme mit einem der Pferde der Oelehof Akademie möglich.

Die Teilnehmer arbeiten in Kleingruppen jeweils am Vormittag und am Nachmittag mit Arien Aguilar in der wunderschönen, offenen Reithalle der Oelehof Akademie. Unser Trainer geht individuell auf die Arbeit an besonderen Problemen oder bestimmten Lektionen ein. Nach der praktischen Arbeit findet eine Abschlussbesprechung mit Arien Aguilar statt und er gibt Trainingsvorschläge für die einzelnen Pferd/Mensch-Teams.

Über den Trainer:

„Finde Deinen eigenen Stil!“

  • Verfeinerung der Kommunikation am Boden
  • Sicheres Reiten mit feiner Hilfengebung
  • Vermeidung von Konfrontation
  • Harmonie zwischen Mensch und Pferd

Dafür steht Arien Aguilar!

Seit kurzem hat er sich verstärkt darauf fokussiert Tierverhalten zu beobachten und die Effizienz verschiedener Trainingsmethoden genau zu hinterfragen. Vor allen durch seine Arbeit mit Giraffen und Zebras ist er in der Lage neue Ideen im Pferdetraining zu entwickeln.

Arien beendete sein Diplom in Tierwissenschaften im Jahr 2016 an der Universität Texas „A&M“, hierbei spezialisierte er sich auf den Bereich der Ethnologie.

Geeignet für:

Alle Menschen, die sich aktiv mit Pferden beschäftigen unabhängig von Sparte (Reiten, Fahren) und Reitweise (Englisch, Western, Gangpferde, etc.)
Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mit Zuschauerticket.

Ablauf:

  • 9.30 Kursbeginn, Zusammentreffen ohne Pferde, Einteilung der Gruppen durch Arien Aguilar
  • 10 bis 13 Uhr gemeinsames Arbeiten in der Reithalle
  • 13 bis 14 Uhr hausgemachtes, einfaches Mittagessen oder Lieferdienst (auf eigene Kosten)
  • 14 bis 17 Uhr gemeinsames Arbeiten in der Reithalle in der Reithalle
  • 17 bis 18 Uhr Abschlussbesprechung

Termin:

1. und 2.7.2020

Kosten:

Euro 360, inkl. nichtalkoholische Pausengetränke und Pausenobst, gemeinsames Mittagessen (Kurier) auf eigene Kosten 

Zuschauer 1 Tag Euro 40, 2 Tage 60 Euro

Sonderpreise für Teilnehmer des Workshops:

  • Miete Gastboxen Euro 15/Pferd/Nacht inkl. Einstreu und Heu, Selbstversorgung 
  • Ferienwohnungen direkt auf dem Oelehof

Ort:

Reithalle und Kursraum der Oelehof Akademie, Oele 1, 79843 Löffingen

Verfügbare Plätze:

 10 Mensch/Pferd-Teams

Unterbringung:

Gastboxen und Ferienwohnungen stehen für Workshop-Teilnehmer zu Sonderpreisen zur Verfügung.

Anmeldung:

über unser Anmeldeformular

Anmeldeschluss:

1.6.2020

Sie möchten teilnehmen?

Füllen Sie unser Anfrageformular aus und geben Sie bitte Titel und Datum der Veranstaltung an, für die Sie sich interessieren. Sie erhalten umgehend die Unterlagen für eine verbindliche Anmeldung.